StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 never ending story - PROMOD

Nach unten 
AutorNachricht
DfH|Bad Boy
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 13.04.08
Alter : 42
Ort : Gera

BeitragThema: never ending story - PROMOD   Di 24 März 2009 - 0:37

[Release]Promod v4.40 (by Trivve)

Wie man auf den eSport-Szene-Seiten „Dignitas“ und „The Cod Alliance“ lesen kann, hat der Coder Carlisle die für den 14. März angekündigte Final Version seiner Wettkampf-Modifikation „Promod Beta“ aus Zeitgründen nicht fertig stellen können.

Laut Team Dignitas sollte Carlisles Version angeblich eine Weiterentwicklung des „Promod 4 Final“ von Juszn und Marvn werden, brachte jedoch einige sehr fatale Bugs mit sich, die sie für den Wettbewerb unbrauchbar machten. Carlisle hat daraufhin das Projekt Promod offenbar komplett aufgegeben.

Dies brachte nun den Schweden Trivve auf das Parkett, der laut TheCODAlliance fester Bestandteil als Coder des Promod Teams war und an jeder Version der Promod mitgearbeitet hat. Er hat nun Carlisles Beta-Version komplett übernommen und die aufgetauchten Bugs wie UAV/Heli/Airstrike, Ambient Sound und Shoutcaster-Overlay gefixt.

Trivve hat sich außerdem von den verwirrenden „Final“ und „Beta“ Bezeichnungen distanziert und nennt seine Version der Reihenfolge entsprechend „Promod v4.40“.

(Somit ist die Entwicklung der Promod auch weiterhin vollkommen undurchschaubar und überflutet die wettkampforientierte Community mit immer mehr Versionen unterschiedlichster Herkunft).

Quelle: The COD Alliance


Zitat:

Promod v4.40 (by Trivve)

Nach über 4 Monaten Codens von Promod 4 ist nun endlich die letzte* Version da. Dieser Release wäre nie möglich gewesen ohne die Arbeit von Bulletworm, dem Macher des Original PAM 4 (auf dem der Promod basiert), raf1 dem ursprünglichen Promod-Entwickler, Trivve, Carlisle und all das Feedback der Community.

CHANGELOG (Aufbauend auf "Promod beta final")

* Alle berichteten Fehler wurden gefixt, dies beinhaltet Shoutcaster-Overlay, Hardpoints, Ambient Sounds und Timeout-Probleme.
* Ingame Stat-Bugs gefixt.
* Code-Optimierungen für flüssigeres Gameplay.
* Alle Fraktions-Probleme von Promod 3 wurden gefixt, dadurch entstehen unterschiedliche Uniformen auf einigen Maps, sorry..
* Ein globaler Match-Mode (promod_mode match und promod_mode match_hc für hardcore matches) hinzugefügt für weitere Zwecke über SD-Matches hinaus.
* Update vom custom ruleset (z_custom_ruleset.iwd)
* Sämtliche Sprüche entfernt (beim Waffe nachladen etc.)
* Man kann nicht länger dem gegnerischem Team nach Rundenende zusehen (SD)


WAFFEN:

* Aimbasierte Hitboxen
* Spezialfeuerkraft wurde von 40% auf 15% reduziert.
* Die MP5 hat die gleiche Durchschlagskraft wie die AK-74u, ist im Vergleich zwar schwächer auf kurze Distanz, jedoch stärker auf mittlere/lange Distanzen.
* Pumpe streut die Kugeln nun etwas stärker als Verbesserung auf kurzer Distanz.
* Fix des unglaublich schnellen Waffenswitches bei der M16
* Klasse mit MP5 oder Uzi mit einer M9 Beretta gibt nun keine doppelte Munition mehr (stock bug).


Bitte keine Dateien in diesem Paket umbenennen um keine Server Violations zu verursachen. Es ist nicht erlaubt diese Version mit modifizierten Server IWD-Dateien laufen zu lassen.

Der fs_game Parameter muss zwingend auf "mods/promod440" gesetzt werden.

Vielen Dank an alle die mir beim Testen geholfen und Feedback gegeben haben. Besonderer Dank geht an Rolgen, abhi, Ingram, Carlisle und team Unitis.

Andreas "Trivve" Göransson






[Release]Promod Live (by Carlisle)

Kaum hatte der Schwede Andreas „Trivve“ Göransson die Übernahme der Promod Final Beta übernommen und seine Version 4.40 released, taucht Carlisle plötzlich wieder auf und kündigt wiederum seine eigene einzig wahre, finale Version des Promod an und nennt diesen den realen „Promod Live“.

Dieser baut auf der Version 4.22 auf und wurde von dem Team esuba ausgiebig auf Bugs getestet. Carlisle verspricht, dass dies die letzte Version von seiner Seite sein wird und distanziert sich von Trivve, der ihn angeblich zu Gunsten seines eigenen Fames belogen habe und außerdem derjenige gewesen wäre, der die vielen Fehler und Bugs in den vorangegangenen Promod-Versionen eingebaut habe. Jedoch habe er - Carlisle - endlich die einzig wahre neue und wahrhaftige finale Version erschaffen. Der Changelog entspricht fast zu 100% der Version 4.22.

Tja…
Es bleibt ein unglaubliches Chaos und man kann sich dem Eindruck nicht verwehren, dass mittlerweile immer mehr Trittbrettfahrer die never ending Story „Promod“ für ihre eigenen Zwecke missbrauchen, nur um einmal im Gespräch zu sein.

Auch die Szene-Seite The CoD Alliance ist des vielen Hin und Her überdrüssig und wird nun keinerlei neuen Releases mehr für die EU Community veröffentlichen.

Sie geben ab sofort allen europäischen Teams eine Woche Zeit den neuen Mod zu testen, um anschließend eine Umfrage darüber zu machen, welche Version bevorzugt wird. Die Mod mit den meisten Stimmen wird den vollen Support der Cod Alliance erhalten und auch den Liga Admins wie CB, ESL, UKeSA usw. nahe gebracht, mit denen TCA in ständigem Kontakt stehen.


Quellen: The CoD Alliance und Tek-9.org Forum

PromodLIVE (by Carlisle)

Zitat:
Ein endgültiges Dankeschön an alle die mir geholfen haben; dies schließt so ziemlich jeden wettbewerbsorientierten CoD4 Spieler ein. Besonderer Dank geht aber an paradox, Juszn, raf1 und mav. Danke auch an TCA (The CoD-Alliance). Danke an Ligen und Turniere für den Support von Promod 4. Danke vor allem an alle Spieler, für das Nutzen von Promod

-Jaymie 'Carlisle' Clifford
-paradox


PromodLIVE - Im Wesentlichen v4.22 + Shoutcaster Overlay.
Changelog, aufbauend auf Promod Version 3:

Waffen:
Granaten
Vorzünden entfernt
Granaten können nicht mehr zurückgeworfen werden
Leichte Reduzierung des Schadens-Radius.
SMG (Spezialeinheit)
Klasse neu ausbalanciert
Auf zwei pro Seite limitiert.
Hitboxen Magen reduziert.
Schaden auf Entfernung reduziert.
Sniper
Nahkampf verbessert durch Erhöhung der Hüftschuss-Genauigkeit.

Bug fixes:
Extreme Geräusche durch explodiertes Auto auf Backlot entfernt.
Das “Bobben” nach dem Legen der Bombe gefixt.
Bug entfernt, bei dem das Ausnutzen von g_compassshowenemies nach dem Spectaten möglich war.
Anpassung des Killzählers im Ready-Up Modus
Beim Wechseln des Teams im RUP-Modus kann man nicht getötet werden.
Beim Benutzen des Teamchats werden die Teams nun korrekt angezeigt.

Spielerseitige Features:
Perk-Symbole werden beim Spawnen nicht mehr angezeigt
Verzögerung nach Rundenende hinzugefügt.
Rang-Abzeichen auf Scoreboard entfernt.
Eigene Grafiksettings über Quick-Chat Menü und Grafik Menü möglich.
Bei einem Headshot ertönt ein „dink“ Geräusch.
Strat Zeit kann überbrückt werden (bypass) wenn zwei Spieler pro Seite die Benutzen-Taste drücken.

Serverseitige Features:
Befindet sich der Mod im falschen Ordner, wird der Server eine Fehlermeldung zeigen (zur Vermeidung von iwd mismatch).
Die Änderung eines serverseitigen Befehls während des Spiels wird angezeigt, so dass alle Spieler dies sehen können.
Namensänderungen während der RUP-Phase werden sofort angenommen.

Verschiedenes:
Spectator overlay
Bei Nutzung eines illegalen Befehls verschwimmt der Bildschirm und der Spieler hört permanente Schüsse.
Physik und Effekte explodierender Autos wurden entfernt.
Menüs schließen sich nicht mehr selbständig bei Runden-Ende.
Das Planten während Timeouts wurde geblockt.
Im Public Modus können keine Timeouts mehr angefordert werden.
Strat-time wurde auf 10 Sekunden erhöht.
Keine Rundenanzeige mehr im RUP-Modus.



quelle: www.opferlamm-clan.de

_________________
Wenn die Wurst so dick wie´s Brot ist - is es Wurst wie dick das Brot ist !




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tonythonfeld.de
 
never ending story - PROMOD
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Games :: Call of Duty 4 Modern Warfare-
Gehe zu: